Parität Bayern

Zur Startseite

Gruppen- und Freizeitangebote

Hat man gerade die vertraute Wohnung, das sichere Umfeld und die festen Gewohnheiten verlassen, besteht häufig die Angst vor Einsamkeit. Fragen stellen sich... Wird es mir gelingen neue Menschen kennen zu lernen? Werde ich Kontakte haben? Was fange ich in meiner Freizeit an? Mit wem zusammen werde ich auch mal lachen können? Wir möchten Sie in dieser ersten Zeit nach dem Einzug, aber auch während Ihres gesamten Aufenthaltes in unserem Haus, unterstützen.

Freizeitgruppe

Unsere Freizeitgruppe bietet alles an, worauf SIE Lust haben. Es gibt Unternehmungen und Aktionen für Mütter mit ihren Kindern oder auch mal nur für die Großen, während die Kleinen in der Kindergruppe betreut werden. Wir bieten Seminare zu ganz verschiedenen Themen an und machen Ausflüge. Es gibt Entspannungstage, jahreszeitliche Bastelangebote für Erwachsene, internationale Kochkurse und Vieles mehr ...

Cafetreff

Der Cafétreff findet einmal wöchentlich statt. Sie haben die Möglichkeit, einfach herein zu kommen, andere Frauen kennen zu lernen, sich auszutauschen, Informationen zu bekommen oder an Andere weiter zu geben, nette Gesellschaft zu haben, alles bei einer gemütlichen Tasse Kaffee.

Unsere Bibliothek

Hier im Haus gibt es eine kleine Bibliothek. Immer donnerstags während des Cafétreffs ist es möglich zu stöbern und sich etwas auszuleihen.
Das Angebot unserer Bücherei ist vielfältig. Es ist sowohl für die Großen als auch für die Kleinen etwas dabei. Fachliteratur zu den Themen, mit denen die Bewohnerinnen aktuell umgeben sind (Trennung, Scheidung, Eltern-Zeitschriften etc.) gehört genauso dazu wie Belletristik. Für die Kleinen gibt es buntgefächerte Kinderbücher, die verschiedene Thematiken aufgreifen (Trotzphase, Sauber werden). Neben dem Bücherangebot findet sich auch eine kleine Auswahl an Spielen in unserer Bücherei.

Stockwerkstreffen

Unser Haus hat acht Flure, auf jedem Flur wohnen 6 - 11 Frauen. Sie teilen sich das Badezimmer, begegnen sich auf dem Gang, die Kinder spielen viel zusammen... Jede Flurgemeinschaft trifft sich mindestens alle drei Monate um zu besprechen, wie alles klappt, ob es Wünsche an die Gemeinschaft gibt oder Verbesserungsvorschläge. Oft essen wir dabei was die Bewohnerinnen an Kleinigkeiten mitbringen und unterhalten uns einen Abend lang. 

Kinderprojekte

Nach Möglichkeit bieten wir auch immer wieder besondere Aktionen für Kinder an. Dann wird gemeinsam gebastelt, gemalt, gespielt oder gesungen, es werden Geschichten vorgelesen und Ausflüge angeboten.     

Kurse

Verschiedene Kurse bieten die Möglichkeit dazu zu lernen, eigene Fähigkeiten zu entdecken und auszubauen.
In regelmäßigem Turnus gibt es bei uns z.B. Kurse zum Thema Handwerken, Nähen und Hauswirtschaft.

Feste

Soll man feiern, wie sie fallen! Das machen auch wir! Jedes Jahr gibt es ein großes Sommerfest und jedes Weihnachten wird im Haus ebenfalls gefeiert. Die Feste gestalten wir immer alle zusammen und meist entsteht dabei eine Vielfalt an Musik, Essen, Tänzen und Spielen aus ganz verschiedenen Kulturen.


PARITÄTISCHE
HAUS FÜR MUTTER UND KIND

MÜNCHEN gGmbH

Eine Einrichtung der Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterLandeshauptstadt München in Betriebsträgerschaft des
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterParitätischen in Bayern