Aktionswochen gegen Gewalt an Frauen „Orange the World“
< Deutschkurs in der Bleyerstraße
23.11.2021 13:34 Alter: 174 days

Aktionswochen gegen Gewalt an Frauen „Orange the World“

Mit der Gestaltung von Protestplakaten sprechen sich die Bewohnerinnen gegen Männergewalt aus.


Am 25. November beginnt global der jährliche Protest, welcher auf die anhaltende Gewalt an Frauen aufmerksam macht. Orange gilt als Symbol für das Leuchtfeuer, ein Leben ohne Gewalt. „Sie wurde im Zuge der von den Vereinten Nationen initiierten Orange the World-Kampagne festgelegt.“ ZONTA International ist ein Bund aus berufstätigen Frauen in verantwortungsvollen Positionen. Sie wollen damit auf eine universell positive Entwicklung der Lebensumstände von Frauen einwirken.
Viele Aktionen erstrahlen in dieser Zeit in einem kräftigen Orange, etwa bei Beleuchtungen von Gebäuden und Wahrzeichen. Die Anwendung von Gewalt macht weder vor Landesgrenzen, gesellschaftlichem Status oder Religionszugehörigkeiten Halt. Die Ausführung kann hierbei ganz verschieden sein. Frauen werden oftmals in körperlicher, psychischer, emotionaler und/oder wirtschaftlicher Weise von Männern beherrscht. Daher erheben wir unsere Stimme und solidarisieren uns mit allen Frauen weltweit – „Solidarity against Violence“. Hierfür haben die Bewohnerinnen wunderschöne Plakate kreiert, die sowohl am 27.11. zur Demonstration mitgebracht als auch im Anschluss in unserer Eingangshalle ausgestellt werden.


Quelle:

de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Tag_zur_Beseitigung_von_Gewalt_gegen_Frauen
zonta-union.de/node/13999
zonta-union.de/node/13965