Aromatischer 3. Advent - Ein äthiopisches Festmahl!
< Herzhafter 2. Advent - Somalische Sambusa!
13.12.2020 09:50 Alter: 40 days

Aromatischer 3. Advent - Ein äthiopisches Festmahl!

Das heutige Festmahl besteht aus vielen kleinen äthiopischen Leckereien und kommt ganz ohne Fleisch aus.


Die Basis eines äthiopischen Festmahls ist Injera. Dies sind Sauerteigfladen, die beim Essen ebenso als Besteck dienen, denn in Äthiopien wird mit den Händen gegessen, genauer gesagt, mit der rechten Hand.
Die Fladen werden auf einem silbernen Tablett serviert. Die zubereiteten Gerichte werden dann in kleinen Portionen auf den Fladenbroten verteilt. So reißt man ein Stück des Injera ab und greift damit in die Gerichte hinerin, um sie dann zu essen.
Das Festmahl heute, besteht aus mehreren Gerichten, die portionsweise auf die Fladen gegeben werden. So stellt die äthiopische Bewohnerin ihr Rezept für Grünkohl, Weißkohl mit Kartoffeln, Bohnen und Karotten sowie rote Linsen vor.
Eine Anleitung für Injera finden Sie im Internet, das Rezept unserer Bewohnerin nur hier.

Wir wünschen allen einen aromatischen 3. Advent und viel Spaß bei der Zubereitung!


Dateien:
Äthiopisches_Festmahl.pdf - (429 Kbyte)