Münchner Aktionswochen gegen Gewalt an Frauen, Mädchen und Jungen
< Social Day
12.12.2018 09:19 Alter: 164 days

Münchner Aktionswochen gegen Gewalt an Frauen, Mädchen und Jungen


Am Sonntag, den 25.11.2018 war wie jedes Jahr der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen.

Wir positionieren uns ganz klar gegen jegliche Art von Gewalt, sowohl als Einrichtung, in der Frauen und Kinder aus aller Welt leben, als auch auf persönlicher Ebene seitens des gesamten Teams.

Der Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit mit den Frauen liegt 2018 auf der Stärkung der Frauen durch Aufklärung zum Thema „Gewalt und Frauenrechte“. So  organisierten wir in diesem Jahr für unsere Bewohnerinnen mehrere niederschwellige Angebote zu den Themen Frauenrechte, psychische und physische Gesundheitsprävention, sowie Aufklärung über sexuelle Gewalt und Partnergewalt. Auch in den Einzelberatungen räumen wir diesen Themen viel Zeit ein.

Besonders während der internationalen Aktionswochen gegen Gewalt nahm die Thematik großen Raum in unserer Einrichtung ein. Uns ist es sehr wichtig, die Frauen und Kinder über ihre Rechte aufzuklären und sie zu stärken, für diese auch einzutreten. Wir möchten unsere Klient*innen für das Thema Gewalt sensibilisieren, über Unterstützungs- und Beratungsangebote informieren und mit den Frauen und Kindern ins Gespräch kommen, um Tabus abzubauen. Denn wir wünschen uns ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben für alle Frauen, Mädchen und Jungen weltweit!