< Fotoausstellung „Verwandlungen“
20.10.2018 16:32 Alter: 52 days

Social Day


Am Samstag, den 20. Oktober führten 15 Mitarbeiter*innen eines großen Münchner Automobilherstellers einen Social Day in unserer Einrichtung durch.

Das engagierte Team hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen, denen es in unserer Gesellschaft nicht so gut geht, zu unterstützen. Ihre Überlegung war, dass alleinerziehende Mütter täglich vor großen Herausforderungen stehen, den Drahtseilakt zwischen Beruf und der Versorgung der Kinder meistern müssen und in München zusätzlich mit extremen Mietpreisen und Wohnungsmangel konfrontiert sind. Diese Gedanken führten sie dann bei ihrer Internetrecherche zu uns.

Mit großer Einsatzfreude und bewundernswertem Elan organisierten die 15 Mitarbeiter*innen tatkräftig einen großen Second-Hand-Basar für unsere Frauen und Kinder. Schon in aller Frühe richteten sie sehr schnell und bis ins kleinste Detail liebevoll alles für unsere großen und kleinen Bewohner*innen her. Sie brachten sogar Kuchen mit! Es wurde eine rundum gelungene Aktion und ein großartiger gemeinsamer Tag. Auch unsere Kinder hatten sehr viel Spaß mit den sympathischen Unterstützern, die herzlich und offen auf sie zugingen und sich trotz des Trubels die Zeit nahmen, sich intensiv mit ihnen zu beschäftigten.

Dafür, und für alles andere an diesem ganz besonderen Tag, sagen wir DANKE!